© 2018 Marco Serena

  • Flickr
  • Blogspot
  • Instagram

ÜBER MICH

Hallo

Schön, dass du auf meiner Seite bist.

Gerne möchte ich mich kurz vorstellen.

Ich heisse Marco und lebe im schönen Winterthur in der Schweiz, zumindest dann wenn ich nicht gerade die Welt bereise. Neben dem Fotografieren ist das Reisen meine grosse Leidenschaft. Als gelassen, positiv eingestellt, weltoffen und bodenständig würden mich meine Freunde und Familie beschreiben, wenn ihr sie fragen würdet. 

 

Wie kam ich zur Fotografie?

Das Fotografieren fasziniert mich schon sehr lange, aber mein Wissen über die Fotografie hat sich bis 2014 auf ein Minimum beschränkt. 

2014 bin ich zu meiner einjährigen Panamericana- Reise aufgebrochen und habe mir hierfür die kompakte und einfach zu bedienende Sony Alpha 6000 angeschafft. Eine sehr gute Wahl wie sich herausgestellt hat. Mein Ziel war es zunächst einmal „nur“ schöne Eindrücke meiner Reise festzuhalten. Schnell war mir aber klar, dass mir das nicht ausreichen wird und so habe ich mir auf meiner Reise selbst das nötige Wissen über die Kamera, ihre Einstellungsmöglichkeiten sowie auch über die Fotografie angeeignet. 

Auf meinen Reisen habe ich oft die Gelegenheit bekommen meine Bilder anderen Reisenden zu zeigen. Viele waren begeistert von meinen Bildern und haben meine Art zu fotografieren gelobt. Diese Komplimente haben mich ermutigt und unglaublich motiviert, noch mehr über die Fotografie zu lernen und mich weiterhin damit zu beschäftigen. Anderen Menschen eine Freude mit meinen Fotos zu machen, ist für mich das beste Kompliment und die grösste Motivation.

Grundsätzlich bin ich an jeder Art der Fotografie interessiert.

 

Es gibt (beim Reisen) zahllose und unterschiedliche Motive die man in schönen Bildern festhalten kann.

In Städten sehe ich mir gerne die verschiedenen Gebäude an und versuche sie aus einem speziellen Blickwinkel einzufangen. Bin ich jedoch in der Natur unterwegs, begeistert es mich genau so, wenn ich ansprechende Landschaftsbilder knipsen kann.

Die Tierfotografie übt einen besonderen Reiz auf mich aus, denn hier muss man einerseits den richtigen Moment erwischen, nah genug dran sein ohne das Tier zu erschrecken und andererseits muss das Tier auch noch fotografiert werden wollen, was selten der Fall ist.

Mit einem Portrait kann man die Schönheit eines jeden Menschen besonders in Szene setzen. Diese Momente einzufangen und auch den fotografierten Personen damit eine Freude zu bereiten macht mir viel Spass. Allein durch die unterschiedlichsten Landschaften, Kulturen und Lebensweisen der Menschen in den verschiedenen Ländern ist jedes Bild besonders (und) anders. 

Gerne fotografiere ich auch für euch.

Meldet euch bei mir, wenn ihr Interesse an einem Shooting habt, ein Event ansteht welches ich für euch in Bildern festhalten soll oder andere Projekte die ich mit meiner Kamera begleiten soll (Preise auf Anfrage). 

Ich freue mich von euch zu hören.

Marco